Stadt Hörstel

Inhaltsbereich

Sie sind hier:
  • Seite 1 von 2

08.11.2017

Wirtschaft & Umwelt

Wärmeverlusten auf der Spur

Thermographie Logo

Thermografie-Aktion 2017/2018 startet

20.10.2017

Rathaus & Politik

Jetzt für die Schulbetreuung 2018/19 anmelden!

Anmeldeverfahren Schulbetreuung

Das Anmeldeverfahren für die Schulbetreuungsmaßnahmen im Schuljahr 2018/19 startet. Die Stadt Hörstel bietet zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Erziehungsarbeit außerschulische Betreuungsangebote für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen an. An allen fünf Grundschulen besteht das Angebot der Betreuung „Schule von 8 – 1“, in der Kinder nach Schulschluss bis 13.00 Uhr durch Fachkräfte betreut werden.

12.10.2017

Kultur & Tourismus

Martin Calsow: „ATLAS – Frei zum Abschuss“ Autorenlesung im Klosterhof Bevergern

Foto Martin Calsow 2, (c) by sarah koska

Ex-Zielfahnder Andreas Atlas hat es sich in seiner Heimatstadt schon bequemer gemacht, als er eigentlich wollte.

12.10.2017

Kultur & Tourismus

Gruselspektakel „Einst, um eine Mittnacht“ mit Markus Veith im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Markus Veith

Der Arbeitskreis Kunst + Kultur im Stadtmarketing Hörstel e. V. präsentiert am Freitag, 10.11.2017, um 20.00 Uhr im Kleinen Festsaal im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst eine ganz besondere Aufführung: Es wird gruselig mit dem Solo-Theaterstück „Einst, um eine Mittnacht“ mit Markus Veith nach Edgar Allan Poe.

04.10.2017

Freizeit & Leben

Startschuss für das Pflegemodellprojekt „buutzorg“ in Hörstel mit der Sander Pflege GmbH

Startschuss für ein Modellprojekt gegen den Pflegenotstand im Münsterland

Gemeinsam mit den Niederlanden sollen neue Wege in der häuslichen Pflege beschritten werden

04.10.2017

Freizeit & Leben

Flüchtlingshilfe Hörstel präsentiert Fotoausstellung über „Integration in den Alltag“.

Flüchtlingshilfe Hörstel präsentiert Fotoausstellung über „Integration in den Alltag“.

Im letzten Jahr ist viel für die geflüchteten Menschen in der Stadt Hörstel passiert. Kinder sind in die Kitas und Schulen gekommen, haben Freunde gefunden, Deutsch gelernt.

25.09.2017

Rathaus & Politik

Stellenausschreibung - Bundesfreiwilligendienst in der Flüchtlingshilfe

Stellenangebot

Zum 01.04.2018 oder später ist im Sozialamt der Stadt Hörstel folgende Stelle zu besetzen:
Bundesfreiwilligendienst in der Flüchtlingshilfe
Bewerben können sich engagierte volljährige Bürgerinnen und Bürger einschließlich Asylberechtigte und Asylbewerber, bei denen ein rechtmäßiger oder dauerhafter
Aufenthalt zu erwarten ist.

07.09.2017

Bildung & Soziales

Auf ins Berufsleben!

Anfang September wurde die Broschüre in der Gesamtschule verteilt

Ausbildungs- und Praktikumsbroschüre Mensa

Zum, ersten Mal wurde in diesem Jahr die Hörsteler Ausbildungs- & Praktikumsbroschüre in der Mensa der Gesamtschule verteilt.

07.09.2017

Kultur & Tourismus

Volle Pulle – Kulturprogramm in der neuen Mensa startet!

GlasBlasSing 1

Der 1. Bauabschnitt der Erweiterung der Gesamtschule Hörstel mit der neuen Mensa und einigen Fachräumen ist fertiggestellt. Zum neuen Schuljahr 2017/2018 wurde der Neubau nunmehr in Betrieb genommen. Der Neubau ist so gestaltet, dass zeitgleich bis zu 300 Schülerinnen und Schüler das Mittagessen einnehmen können, außerdem aber größere schulische oder außerschulische kulturelle Veranstaltungen in dem Versammlungsraum stattfinden können. Rund 400 Besucherinnen und Besucher werden in der neuen Mensa / Aula Platz finden. Die neue Bühnen-, Licht- und Tontechnik bietet für die Veranstaltungen ausgezeichnete Rahmenbedingungen.

31.08.2017

Bildung & Soziales

Kinderkulturprogramm

Logo Stadt Hörstel

Neues Kinderkulturprogramm 2017 / 2018 veröffentlicht!

09.08.2017

Rathaus & Politik

Ausbildungsbeginn bei der Stadt Hörstel

Ausbildungsbeginn bei der Stadt Hörstel 2017

Am 01.08.2017 konnte Bürgermeister David Ostholthoff vier neue Auszubildende begrüßen, die vier ganz unterschiedliche Berufe erlernen werden.

13.07.2017

Rathaus & Politik

Lärmaktionsplanung Schienenstrecke Hörstel - Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung

Logo Stadt Hörstel

Auf der Internetseite: https://www.laermaktionsplanung-schiene.de können die Bürgerinnen und Bürger sich vom 30.06.2017 bis zum 25.08.2017 an der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes für die Eisenbahnstrecke in Hörstel beteiligen.

06.07.2017

Kultur & Tourismus

Zu Besuch in unserer Partnerstadt Moletai in Litauen

Moletai 2017 1

Auf Einladung unserer Partnerstadt Moletai reiste eine 31-köpfige Delegation bestehend aus Mitgliedern des Fördervereins Städtepartnerschaften der Stadt Hörstel e. V. und der Verwaltung anlässlich der 630-Jahr-Feier nach Litauen.

12.06.2017

Freizeit & Leben

Hörstel bekommt FTTH-Glasfasernetz

Nachfragebündelung erfolgreich beendet

http://glasfaser.hoerstel.de/

Dreierwalde: Zwölf Wochen hat die Nachfragebündelung gedauert und das Ergebnis der Prüfung steht fest: die Mindestquote von 40% wurde erreicht

„Der Ausbau wird in den ursprünglich definierten Gebieten Hörstel, Riesenbeck, Bevergern und Dreierwalde wie geplant durchgeführt werden, da die Mindestquote über das Gesamtgebiet erreicht wurde“, verkündet Thomas Breer, Projektleiter der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser, die freudige Nachricht. Im Einzelnen wurden in den Gebieten die folgenden

  • Seite 1 von 2
zurück

Infobereich

GLASFASER FÜR HÖRSTEL

http://glasfaser.hoerstel.de/ © Stadt Hörstel

Bei Problemen mit dem Netzausbau/Tiefbau vor Ort wenden Sie sich bitte an Herr Lürwer.

05454/911-155

c.luerwer@hoerstel.de

Veranstaltungskalender

Stadtwerke Tecklenburger Land

Stadtwerke Tecklenburger Land © Stadtwerke Tecklenburger Land

Kontakt & Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Hörstel

Kalixtusstraße 6 in Riesenbeck
Sünte-Rendel-Staße 14 in Riesenbeck
Tiefer Weg 5 in Hörstel

48477 Hörstel

Telefon: 05454 911-0
Telefax: 05454 911-102
E-Mail: stadt@hoerstel.de
Internet: www.hoerstel.de

Öffnungszeiten:

Montag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Donnerstag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Freitag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Öffnungszeiten - jobcenter - Stadt Hörstel

Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
  14:00 bis 17:30 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr

 Diese Zeiten gelten für den Zuständigkeitsbereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende – Arbeitslosengeld II – in den Zimmern 7, 8 und 9 im Rathaus Hörstel. Außerhalb dieser freien Sprechzeiten können persönliche Beratungstermine - auch telefonisch - in Absprache mit den Ansprechpartnern im Rahmen der normalen Öffnungszeiten des Rathauses Hörstel vereinbart werden!

Herr Knobloch: Tel. 05459/911-146

Frau Paslat: Tel. 05459/911-143

Frau Hülsmann: Tel. 05459/911-141

Frau Huesmann: Tel. 05459/911-141