Stadt Hörstel

Inhaltsbereich

Sie sind hier:
  • Seite 1 von 2

11.10.2018

Kultur & Tourismus

Dr. Birgit Ebbert: „Brandbücher“

Autorenlesung im Klosterhof Bevergern

Dr. Birgit Ebbert: „Brandbücher“

In diesem Jahr jährte sich der Tag der Bücherverbrennung zum 85. Mal. Die Autorin Dr. Birgit Ebbert beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema, sie recherchiert Orte, in denen 1933 Bücher verbrannt wurden, und die Autoren, die von dieser frühen Maßnahme der Nationalsozialisten betroffen waren.

02.10.2018

Rathaus & Politik

Stellenausschreibungen

Stellenangebot

In der Stadtverwaltung Hörstel sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei Stellen zu besetzen. Näheres entnehmen Sie bitte den Stellenausschreibungen.

02.10.2018

Rathaus & Politik

Geänderte Sprechzeiten des Sozialamtes der Stadt Hörstel seit dem 1. Oktober 2018

Logo Stadt Hörstel

Seit dem 01. Oktober 2018 gelten in den Bereichen Leistungen nach dem SGB XII (Hilfe zum Lebensunterhalt und Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung) sowie den Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz des Sozialamtes veränderte „Sprechzeiten“.

25.09.2018

Kultur & Tourismus

Folkmusik im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Gruppe „Glin Amar“

Die Gruppe „Glin Amar“ sorgt bei ihren äußerst unterhaltsamen Live-Auftritten immer wieder für ein begeistertes Publikum. Mit großer Spielfreude verarbeiten die sechs Musiker in ihren Konzerten verschiedene Stile und Musikformen und spielen sich munter durch das (folk-)musikalische Erbe Europas.

24.09.2018

Rathaus & Politik

Siegerklasse 2018 - Stadtradelns für das Klima und die Klassenkasse

Stadtradeln 2018

So sehen Sieger aus! Die jetzige 6e der Gesamtschule Hörstel ist Siegerklasse des Stadtradelns 2018. Im Juni noch als 5e konnten sich die Gesamtschüler gegen 13 weitere Schulklassen durchsetzen.

30.08.2018

Bildung & Soziales

Kinderkulturprogramm

Kerstin Wiese Fotograf Lutz Edelhoff

Neues Kinderkulturprogramm 2018/2019 veröffentlicht!

01.08.2018

Rathaus & Politik

Die neuen Auszubildenden der Stadt Hörstel

Azubis 2018

Am 01.08.2018 begrüßte der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Herr Wilhelm Peters, die neuen Auszubildenden der Stadt Hörstel.

24.07.2018

Rathaus & Politik

Statistisches Landesamt sucht freiwillige Haushalte für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 (EVS)!

Haushaltsbuch führen und 90 EUR und mehr verdienen!

Wo bleibt mein Geld

21.06.2018

Wirtschaft & Umwelt

Hörstel Klingelt!

Hörstel-Klingel

Pünktlich zum Stadtradeln ist sie da: Die „Hörstel-Klingel“

21.06.2018

Wirtschaft & Umwelt

Stadtradeln - Hörstel erstmals dabei

Stadtradeln

Frischluft, Freiheit, Fahrrad! - Seit Sonntag, 10. Juni 2018, tritt Hörstel bei der Kampagne STADTRADELN für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Hörstel ist bis zum 30.06.2018 erstmals mit von der Partie.

14.06.2018

Bildung & Soziales

Betreuungsvertrag

Logo Stadt Hörstel

13.06.2018

Freizeit & Leben

Befall von Eichenbäumen mit dem Eichenprozessionsspinner

EPS Warnung

Dem Ordnungsamt der Stadt Hörstel wird aktuell vermehrt ein Befall von Eichenbäumen mit dem Eichenprozessionsspinner (EPS) gemeldet.

06.06.2018

Rathaus & Politik

Immobilienangebot für das Grundstück des ehem. Feuerwehrhauses Dreierwalde

Immobilienangebot für das Grundstück des ehem. Feuerwehrhauses Dreierwalde

Die Stadt Hörstel (rd. 20.000 Einwohner) bietet das im Stadtteil Dreierwalde (rd. 2.700 Einwohner) gelegene und mit einem nicht mehr genutzten und abgängigen Feuerwehrhaus bebaute Grundstück Gemarkung Dreierwalde Flur 12 Flurstück 431 (835 qm), Brückenstr. 1, zum Kauf an.

16.05.2018

Freizeit & Leben

Projektstart “Handeln für eine jugendgerechte Kommune“

Projektstart “Handeln für eine jugendgerechte Kommune“

Am 03.05.2018 wurde die Kooperationsvereinbarung “Handeln für eine jugendgerechte Kommune“ zwischen dem Kreis Steinfurt und der Stadt Hörstel unterzeichnet.

08.05.2018

Rathaus & Politik

Drittes Treffen der Agenda 2030 Kommunen – Wir machen uns auf den Weg

Das Kernstück der Agenda bildet ein ehrgeiziger Katalog mit 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs). Quelle: https://www.bmz.de/de/ministerium/ziele/2030_agenda/index.html

Im Ratssaal der Stadt Köln trafen am 17. und 18. April 2018 mehr als 50 kommunale Akteure zusammen: Darunter Kommunen, die schon vor zwei Jahren die Musterresolution „2030 - Agenda für Nachhaltige Entwicklung: Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten“ mitgezeichnet haben, aber auch viele neue Kommunen, die dem Club der Agenda 2030 Kommunen erst kürzlich beigetreten sind. Zu diesem dritten Vernetzungstreffen hatten der Deutsche Städtetag (DSt), die Deutsche Sektion des Rats der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) und die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global mit freundlicher Unterstützung der Stadt Köln eingeladen. Wir als Stadt Hörstel sind seit November 2016 „Zeichnungskommune“.

  • Seite 1 von 2
zurück

Infobereich

IKEK: Vier machen Zukunft!

IKEK: Vier machen Zukunft! © Stadt Hörstel

GLASFASER FÜR HÖRSTEL

http://glasfaser.hoerstel.de/ © Stadt Hörstel

Ansprechpartner:

Tiefbau vor Ort: Herr Lürwer - Stadt Hörstel

05454/911-155 / c.luerwer@hoerstel.de

 

Netzausbazu, Tiefbau, Vertragsangelegenheiten: Deutsche Glasfaser

02861 890 600 / info@deutsche-glasfaser.de

Veranstaltungskalender

Stadtwerke Tecklenburger Land

Stadtwerke Tecklenburger Land © Stadtwerke Tecklenburger Land

Kontakt & Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Hörstel

Kalixtusstraße 6 in Riesenbeck
Sünte-Rendel-Staße 14 in Riesenbeck
Tiefer Weg 5 in Hörstel

48477 Hörstel

Telefon: 05454 911-0
Telefax: 05454 911-102
E-Mail: stadt@hoerstel.de
Internet: www.hoerstel.de

Öffnungszeiten:

Montag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Donnerstag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Freitag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Abweichende Sprechzeiten im Rathaus Hörstel - jobcenter und Containerbüros (AsylbLG und SGB XII)

Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
  14:00 bis 17:30 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr

Diese Zeiten gelten für den Zuständigkeitsbereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende – Arbeitslosengeld II, Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII und Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz – in den Zimmern 7, 8, 9, 18 und 19 im Rathaus Hörstel. Außerhalb dieser freien Sprechzeiten können persönliche Beratungstermine - auch telefonisch - in Absprache mit den Ansprechpartnern im Rahmen der normalen Öffnungszeiten des Rathauses Hörstel vereinbart werden!

Herr Alkemeyer: Tel. 05459/911-145

Frau Hartmann-Greweltinger: Tel. 05459/911-143

Frau Hülsmann: Tel. 05459/911-141

Frau Huesmann: Tel. 05459/911-141

Herr Knobloch: Tel. 05459/911-146

Frau Osterbrink: Tel: 05459/911-241

Frau Wiegand: Tel: 05459/911-149