Stadt Hörstel

Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Rentenversicherungsangelegenheiten

Ansprechpartner/in
Frau Melanie Weigel
Rathaus Tiefer Weg, Zimmer 5 // EG
Tiefer Weg 5
48477 Hörstel
Telefon: 05454 911-142
Telefax: 05454 911-8142
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Folgende Anträge werden aufgenommen und an die Rentenversicherungsträger weitergeleitet:

  • Anträge auf Kontenklärung
  • Anträge auf Altersrente
  • Anträge auf Rente wegen Erwerbsminderung
  • Anträge auf Hinterbliebenenrente (Witwer,- Witwen- und Waisenrente)
  • Anträge auf die Kindererziehungszeiten / Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung
  • Anträge auf freiwillige Beitragszahlung
  • Antrag auf Leistungen zur Teilhabe für Versicherte – Rehabilitationsantrag

Weiterhin werden Auskünfte in Rentenversicherungsangelegenheiten erteilt (z.B. möglicher Rentenbeginn) und Widersprüche aufgenommen.

Bemerkungen

Um Wartezeiten zu verhindern, ist es ratsam, vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

zurück

Infobereich

Corona-News

CoronaCorona-Virus - Aktuelle Infos der Stadt Hörstel

Eichenprozessionsspinner (EPS)

EPS © Pixabay License
Freie kommerzielle Nutzung
Kein Bildnachweis nötig

Veranstaltungskalender

Online-Bürgerservice

Online-Bürgerservice © Stadt Hörstel

Nutzen Sie die Vorteile unseres Onlineservices und sparen Sie sich Ihre wertvolle Zeit. Hier finden Sie alles von Online-Formularen, über Informationen bis zu Ansprechpartnern.

GLASFASER FÜR HÖRSTEL

Ansprechpartner:

Tiefbau vor Ort: Herr Lürwer - Stadt Hörstel

05454/911-155 / c.luerwer@hoerstel.de

 

Netzausbau, Tiefbau, Vertragsangelegenheiten: Deutsche Glasfaser

02861 890 600 / info@deutsche-glasfaser.de

Stadtwerke Tecklenburger Land

Stadtwerke Tecklenburger Land © Stadtwerke Tecklenburger Land