Stadt Hörstel

Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Melderegisterauskunft

Ansprechpartner/in
Frau Petra Blömker
Amt / Bereich
Ordnungsamt › Bürgerbüro
Rathaus Tiefer Weg, Zimmer 1 // EG
Tiefer Weg 5
48477 Hörstel
Telefon: 05454 911-276
Telefax: 05454 911-8276
E-Mail:
Frau Marion Athmer
Amt / Bereich
Ordnungsamt › Bürgerbüro
Rathaus Tiefer Weg, Zimmer 1 // EG
Tiefer Weg 5
48477 Hörstel
Telefon: 05454 911-280
Telefax: 05454 911-8280
E-Mail:
Frau Nicole Windoffer
Amt / Bereich
Ordnungsamt › Meldeamt
Rathaus Sünte-Rendel-Straße, Zimmer 210 // 1. OG
Sünte-Rendel-Straße 14
48477 Hörstel-Riesenbeck
Telefon: 05454 911-133
Telefax: 05454 911-8133
E-Mail:
Frau Denise Osterbrink
Rathaus Sünte-Rendel-Straße, Zimmer 210 // 1. OG
Sünte-Rendel-Straße 14
48477 Hörstel-Riesenbeck
Telefon: 05454 911-132
Telefax: 05454 911-8132
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Einfache Melderegisterauskünfte umfassen:

Dritte erhalten in bestimmtem Umfang Auskunft aus dem Melderegister. Sie können Auskunft über

  • Vor- und Familienname
  • Anschrift
  • Doktorgrad

einer genau bestimmten Person erhalten. Wir benötigen in der Regel vier Identifizierungsmerkmale der von Ihnen gesuchten Person (z.B. Vorname, Familienname, Geburtsdatum, letzte Anschrift, Geschlecht) damit wir Ihnen Auskunft erteilen können.

Zum 1. November 2015 hat sich das Meldegesetz geändert. Eine Erteilung von Auskünften aus dem Melderegister ist nur noch zulässig, wenn die anfragende Stelle erklärt, dass die angeforderten Auskunftsdaten nicht zum Zwecke der Werbung oder des Adresshandels verwendet werden. Bitte geben Sie diese Erklärung bei Anfragen künftig regelmäßig ab. Sofern die Daten für gewerbliche Zwecke verwendet werden, sind diese anzugeben.

Die Gebühr beträgt 11,00 Euro pro Auskunftsersuchen aus dem aktuellen Melderegister, auch dann, wenn Ihr Auskunftsersuchen nicht zum Erfolg führt. Das aktuelle Melderegister enthält die Daten von Einwohnerinnen und Einwohnern, die in Hörstel gemeldet sind oder nicht länger als fünf Jahre verzogen oder verstorben sind.

Die Stadt Hörstel bietet folgende Möglichkeit für Auskünfte aus dem Melderegister:
Online-Antrag (Im Aufbau)

  • Persönlich im Bürgerbüro/Einwohnermeldeamt. Die Auskunft bekommen Sie gleich schriftlich zum Mitnehmen.
  • Telefonische Auskünfte aus dem Melderegister sind nicht möglich.

Jede Person, die in Hörstel gemeldet ist, hat das Recht, kostenlos schriftliche Auskunft über die Daten zu erhalten, die über sie im Melderegister gespeichert sind.

Erweiterte Melderegisterauskünfte

Wer bei einer Anfrage ein rechtliches oder berechtigtes Interesse glaubhaft machen kann, bekommt eine erweiterte Registerauskunft, die zusätzlich folgende Daten umfassen kann:

  • Tag und Ort der Geburt
  • frühere Vor- und Familiennamen
  • Familienstand (nur die Angabe, ob verheiratet oder nicht)
  • Staatsangehörigkeiten
  • frühere Anschriften
  • Tag des Ein- und Auszuges
  • gesetzliche Vertreter
  • Sterbetag und -ort

Gruppenauskünfte
Voraussetzungen:

  • formloser schriftlicher Antrag

Bei Gruppenauskünften über nicht namentlich bezeichnete Einwohner ist der Nachweis des öffentlichen Interesses zu erbringen (z.B. durch eine Bescheinigung des Innenministers eines Bundeslandes).

Der Antragsteller hat nur Anspruch auf eine schriftliche Auskunft.
Mit Ausnahme der Anschrift sowie des Sterbetages und -ortes sind Daten länger als 5 Jahre zuvor verzogener oder verstorbener Einwohner nur zu wissenschaftlichen Zwecken oder mit Einwilligung des Betroffenen für Auskünfte zu nutzen.

Welche Gebühren fallen an?

11,00 €; einfache Melderegisterauskunft
15,00 €; erweiterte Melderegisterauskunft

Die Gebühr ist bei schriftlichen Anfragen als Verrechnungsscheck oder als Postüberweisung beizufügen.

zurück

Infobereich

Veranstaltungskalender

Online-Bürgerservice

Online-Bürgerservice © Stadt Hörstel

Nutzen Sie die Vorteile unseres Onlineservices und sparen sich ihre wertvolle Zeit. Hier finden sie alles von Formularen, über Informationen zu Ansprechpartnern bis hin zu unserem neuen Angebot "Standesamt-Online".

GLASFASER FÜR HÖRSTEL

Ansprechpartner:

Tiefbau vor Ort: Herr Lürwer - Stadt Hörstel

05454/911-155 / c.luerwer@hoerstel.de

 

Netzausbau, Tiefbau, Vertragsangelegenheiten: Deutsche Glasfaser

02861 890 600 / info@deutsche-glasfaser.de

Stadtwerke Tecklenburger Land

Stadtwerke Tecklenburger Land © Stadtwerke Tecklenburger Land

Kontakt & Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Hörstel

Kalixtusstraße 6 in Riesenbeck
Sünte-Rendel-Staße 14 in Riesenbeck
Tiefer Weg 5 in Hörstel

48477 Hörstel

Telefon: 05454 911-0
Telefax: 05454 911-102
E-Mail: stadt@hoerstel.de
Internet: www.hoerstel.de

Öffnungszeiten:

Montag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Donnerstag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Freitag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Abweichende Sprechzeiten im Rathaus Hörstel - jobcenter und Containerbüros (AsylbLG und SGB XII)

Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
  14:00 bis 17:30 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr

Diese Zeiten gelten für den Zuständigkeitsbereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende – Arbeitslosengeld II, Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII und Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz – in den Zimmern 7, 8, 9, 18 und 19 im Rathaus Hörstel. Außerhalb dieser freien Sprechzeiten können persönliche Beratungstermine - auch telefonisch - in Absprache mit den Ansprechpartnern im Rahmen der normalen Öffnungszeiten des Rathauses Hörstel vereinbart werden!

Herr Alkemeyer: Tel. 05459/911-145

Frau Hartmann-Greweltinger: Tel. 05459/911-143

Frau Hülsmann: Tel. 05459/911-141

Frau Huesmann: Tel. 05459/911-141

Frau Stragies: Tel. 05459/911-146

Herr Bode: Tel: 05459/911-144

Frau Wiegand: Tel: 05459/911-149