Stadt Hörstel

Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Kanalisationsanschlussbeitrag

Ansprechpartner/in
Frau Anke Weisemann
Amt / Bereich
Fachdienst Planen und Umwelt
Rathaus Sünte-Rendel-Straße, Zimmer 203 // 1. OG
Sünte-Rendel-Straße 14
48477 Hörstel-Riesenbeck
Telefon: 05454 911-162
Telefax: 05454 911-8162
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Der Gemeinde entstehen im Zusammenhang mit der Erschließung von Wohnbau- oder Gewerbegrundstücken neben den Straßenbaukosten und auch Kosten für den Schmutz- und Regenwasserkanal.

Nach dem Kommunalabgabengesetz haben die Grundstückseigentümer/Erbauberechtigen einen einmaligen Kanalisationsanschlussbeitrag für die abwassertechnische Erschließung ihrer Grundstücke zu zahlen.

Dieser liegt derzeit bei 6,00 EUR pro m² beitragspflichtiger Fläche bei einem Vollanschluss (Schmutz- und Regenwasser). Eine Erhöhung dieses Betrages kann sich auf Grund des Maßes der zulässigen Nutzung (z.B. Zweigeschossigkeit) bzw. auf Grund der Art der zulässigen Nutzung des Grundstückes (z.B. Gewerbe) ergeben.

Besteht nur eine Teilanschlussmöglichkeit, so fallen für den Schmutzwasseranschluss 7/10 oder für den Regenwasseranschluss 3/10 des jeweiligen Beitrags je m² beitragspflichtiger Fläche an.

Weitere Informationen können Sie auch den nachfolgend aufgeführten Satzungen entnehmen:

zurück

Infobereich

Corona-News

CoronaCorona-Virus - Aktuelle Infos der Stadt Hörstel

Energie-Innovationspark Hörstel

Energie-Innovationspark Hörstel © Stadt Hörstel

Veranstaltungskalender

Online-Bürgerservice

Online-Bürgerservice © Stadt Hörstel

Nutzen Sie die Vorteile unseres Onlineservices und sparen Sie sich Ihre wertvolle Zeit. Hier finden Sie alles von Online-Formularen, über Informationen bis zu Ansprechpartnern.

GLASFASER FÜR HÖRSTEL

Ansprechpartner:

Tiefbau vor Ort: Herr Lürwer - Stadt Hörstel

05454/911-155 / c.luerwer@hoerstel.de

 

Netzausbau, Tiefbau, Vertragsangelegenheiten: Deutsche Glasfaser

02861 890 600 / info@deutsche-glasfaser.de

Stadtwerke Tecklenburger Land

Stadtwerke Tecklenburger Land © Stadtwerke Tecklenburger Land