Stadt Hörstel

Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsunfähikeit

Ansprechpartner/in
Frau Silvia Wiegand
Rathaus Tiefer Weg, Zimmer 3 // EG
Tiefer Weg 5
48477 Hörstel
Telefon: 05454 911149
Telefax: 05454 9118149
E-Mail:
Herr Berthold Alkemeyer
Rathaus Tiefer Weg, Zimmer 19 - Bürocontainer // UG
Tiefer Weg 5
48477 Hörstel
Telefon: 05454 911-145
Telefax: 05454 911-8145
E-Mail:
Herr Dieter Ostkamp
Rathaus Tiefer Weg, Zimmer 6 // EG
Tiefer Weg 5
48477 Hörstel
Telefon: 05454 911-140
Telefax: 05454 911-8140
E-Mail:
Herr Dennis Bode
Rathaus Tiefer Weg, Zimmer 18 - Bürocontainer // EG
Tiefer Weg 5
48477 Hörstel
Telefon: 05454 911-144
Telefax: 05454 911-8144
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Grundsicherungsleistungen im Alter und bei Erwerbsminderung gem. § 41 ff Zwölftes Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII), Viertes Kapitel

Personen, die das 65. Lebensjahr vollendet haben oder Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und voll erwerbsgemindert sind, erhalten auf Antrag Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII.

Die Leistungen umfassen

- den maßgebenden Regelsatz
- die angemessenen Kosten für Unterkunft und Heizung
- Mehrbedarfe
- Beiträge von Kranken- und
  Pflegeversicherungsbeiträgen
- Hilfe zum Lebensunterhalt in Sonderfällen.

Anspruch auf diese Leistungen haben Personen, die ihren Lebensunterhalt nicht aus ihrem Einkommen und Vermögen gem. §§ 82 bis 84 und 90 SGB XII beschaffen können. Anträge von in Hörstel lebenden Personen werden entgegen genommen und bewilligt.

Träger der Grundsicherungsleistungen ist der Kreis Steinfurt.

Weiter Informationen finden Sie beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales und beim Landschaftverband Westfalen-Lippe.

zurück

Infobereich

Veranstaltungskalender

Online-Bürgerservice

Online-Bürgerservice © Stadt Hörstel

Nutzen Sie die Vorteile unseres Onlineservices und sparen sich ihre wertvolle Zeit. Hier finden sie alles von Formularen, über Informationen zu Ansprechpartnern bis hin zu unserem neuen Angebot "Standesamt-Online".

GLASFASER FÜR HÖRSTEL

Ansprechpartner:

Tiefbau vor Ort: Herr Lürwer - Stadt Hörstel

05454/911-155 / c.luerwer@hoerstel.de

 

Netzausbau, Tiefbau, Vertragsangelegenheiten: Deutsche Glasfaser

02861 890 600 / info@deutsche-glasfaser.de

Stadtwerke Tecklenburger Land

Stadtwerke Tecklenburger Land © Stadtwerke Tecklenburger Land

Kontakt & Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Hörstel

Kalixtusstraße 6 in Riesenbeck
Sünte-Rendel-Staße 14 in Riesenbeck
Tiefer Weg 5 in Hörstel

48477 Hörstel

Telefon: 05454 911-0
Telefax: 05454 911-102
E-Mail: stadt@hoerstel.de
Internet: www.hoerstel.de

Öffnungszeiten:

Montag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Donnerstag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Freitag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Abweichende Sprechzeiten im Rathaus Hörstel - jobcenter und Containerbüros (AsylbLG und SGB XII)

Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
  14:00 bis 17:30 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr

Diese Zeiten gelten für den Zuständigkeitsbereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende – Arbeitslosengeld II, Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII und Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz – in den Zimmern 7, 8, 9, 18 und 19 im Rathaus Hörstel. Außerhalb dieser freien Sprechzeiten können persönliche Beratungstermine - auch telefonisch - in Absprache mit den Ansprechpartnern im Rahmen der normalen Öffnungszeiten des Rathauses Hörstel vereinbart werden!

Herr Alkemeyer: Tel. 05459/911-145

Frau Hartmann-Greweltinger: Tel. 05459/911-143

Frau Hülsmann: Tel. 05459/911-141

Frau Huesmann: Tel. 05459/911-141

Frau Stragies: Tel. 05459/911-146

Herr Bode: Tel: 05459/911-144

Frau Wiegand: Tel: 05459/911-149