Stadt Hörstel

Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Feuerschutz / Brandschutz

Ansprechpartner/in
Herr Stadtbrandinspektor Jörg Wernsmann
Münsterdamm 16A
48477 Hörstel-Bevergern
Herr Christian Ungruh
Amt / Bereich
Fachbereich III Sicherheit und Ordnung (Leitung)
Rathaus Sünte-Rendel-Straße, Zimmer 214 // 1. OG
Sünte-Rendel-Straße 14
48477 Hörstel-Riesenbeck
Telefon: 05454 911-130
Telefax: 05454 911-8130
E-Mail:
Frau Tanja Scherreik
Amt / Bereich
Fachbereich III Sicherheit und Ordnung
Rathaus Sünte-Rendel-Straße, Zimmer 213 // 1. OG
Sünte-Rendel-Straße 14
48477 Hörstel-Riesenbeck
Telefon: 05454 911-136
Telefax: 05454 911-8136
E-Mail:

Allgemeine Informationen

N O T R U F : 1 1 2

Die Stadt Hörstel unterhält eine Freiwillige Feuerwehr als öffentliche Einrichtung. Die Feuerwehr erfüllt in erster Linie die Pflichtaufgabe nach § 1 Abs. 1 des Gesetzes über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG), Schadenfeuer zu bekämpfen sowie bei Unglücksfällen und bei solchen öffentlichen Notständen Hilfe zu leisten, die durch Naturereignisse, Explosionen oder ähnliche Vorkommnisse verursacht werden.

Welche Gebühren fallen an?

Die Einsätze der Feuerwehr sind i.d.R. unentgeltlich. Kostenpflichtige Einsätze sind in § 52 Abs. 2 des BHKG geregelt.

zurück

Infobereich

Corona-News

CoronaCorona-Virus - Aktuelle Infos der Stadt Hörstel

Energie-Innovationspark Hörstel

Energie-Innovationspark Hörstel © Stadt Hörstel

Veranstaltungskalender

Online-Bürgerservice

Online-Bürgerservice © Stadt Hörstel

Nutzen Sie die Vorteile unseres Onlineservices und sparen Sie sich Ihre wertvolle Zeit. Hier finden Sie alles von Online-Formularen, über Informationen bis zu Ansprechpartnern.

GLASFASER FÜR HÖRSTEL

Ansprechpartner:

Tiefbau vor Ort: Herr ter Beek- Stadt Hörstel

05454/911-158 / h-j.terbeek@hoerstel.de

 

Netzausbau, Tiefbau, Vertragsangelegenheiten:

Im Ort:

Deutsche Glasfaser

02861 890 600 / info@deutsche-glasfaser.de


Im Außenbereich:

Osnatel

0541/60005555

Stadtwerke Tecklenburger Land

Stadtwerke Tecklenburger Land © Stadtwerke Tecklenburger Land