Stadt Hörstel

Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Einbürgerungen

Ansprechpartner/in
Frau Angela Buschhüter
Rathaus Sünte-Rendel-Straße, Zimmer 211 // 1. OG
Sünte-Rendel-Straße 14
48477 Hörstel-Riesenbeck
Telefon: 05454 911-139
Telefax: 05454 911-8139
E-Mail:
Frau Denise Osterbrink
Amt / Bereich
Ordnungsamt › Meldeamt
Rathaus Sünte-Rendel-Straße, Zimmer 211 // 1. OG
Sünte-Rendel-Straße 14
48477 Hörstel-Riesenbeck
Telefon: 05454 911-137
Telefax: 05454 911-8137
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Ausländische Staatsangehörige können nach mehrjährigem rechtmäßigen Aufenthalt in Deutschland als deutsche Staatsangehörige eingebürgert werden. Die Einbürgerung wird im Regelfall durch die beim Kreis Steinfurt angesiedelte Einbürgerungsbehörde vorgenommen. Der Antrag wird bei der Stadt Hörstel gestellt und mitsamt den erforderlichen Unterlagen der Einbürgerungsbehörde zugeleitet. Da je nach Lebenssituation unterschiedliche Unterlagen eingereicht werden müssen, geben die zuständigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung im persönlichen Gespräch Auskunft hierüber und halten auch den erforderlichen Antragsvordruck bereit.

zurück

Infobereich

Corona-News

CoronaCorona-Virus - Aktuelle Infos der Stadt Hörstel

Eichenprozessionsspinner (EPS)

EPS © Pixabay License
Freie kommerzielle Nutzung
Kein Bildnachweis nötig

Veranstaltungskalender

Online-Bürgerservice

Online-Bürgerservice © Stadt Hörstel

Nutzen Sie die Vorteile unseres Onlineservices und sparen Sie sich Ihre wertvolle Zeit. Hier finden Sie alles von Online-Formularen, über Informationen bis zu Ansprechpartnern.

GLASFASER FÜR HÖRSTEL

Ansprechpartner:

Tiefbau vor Ort: Herr Lürwer - Stadt Hörstel

05454/911-155 / c.luerwer@hoerstel.de

 

Netzausbau, Tiefbau, Vertragsangelegenheiten: Deutsche Glasfaser

02861 890 600 / info@deutsche-glasfaser.de

Stadtwerke Tecklenburger Land

Stadtwerke Tecklenburger Land © Stadtwerke Tecklenburger Land